Olymp
Kulturland Griechenland - vom alten Olymp und griechischen Urlaubsinseln

Griechenland entdecken

Urlaub in Griechenland – das bedeutet Urlaub in der „Wiege von Europa“: Hier in „Hellas“, wie die Griechen ihr Land leben, sorgten die antiken Stadtstaaten Athen und Sparta für ein Aufblühen der Kultur. Historische Genies wie Archimedes, Hippokrates und Sokrates waren alle Griechen.

Griechenland Tourismus

Griechenland ist ein typisches Urlaubsland und auch schon seit Jahrzehnten ein äußerst beliebtes Ziel der deutschen Touristen, um den Urlaub zu verbringen. Ob nun eine Städtereise nach Athen, eine Kreuzfahrt im Mittelmeer oder eine Reise zu den griechischen Inseln: Griechenland ist ein Urlaubsland mit einer starken touristischen Infrastruktur. Wer Griechenland und die griechischen Inseln der Ägäis in seinem Urlaub bereisen möchte, den führt sein Weg in den sonnigen Teil des östlichen Mittelmeeres. Antike Ausgrabungen, Stätten voller weltbewegender Geschichte, eine jahrhundertealte Kultur mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Urlaub auf den griechischen Inseln

Besonders die griechischen Inseln der Dodekanes, der Kykladen, der Sporaden und des Ionischen Meeres sind in den Sommermonaten ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt. „Willkommen in Hellas“: Viele Urlauber schätzen die griechischen Inseln als Ziel für den Urlaub. So ist zum Beispiel die Insel Kreta ist nicht bloß die größte der griechischen Inseln, sondern zudem auch die beliebteste Urlaubsinsel Griechenland.

Dodekanes

Fischer auf RhodosDie Dodekanes vereinen die griechischen Inseln im südöstlichen Teil von Griechenland im Ägäischen Meer. „Zwölf Inseln“ lautet die Übersetzung des Namens der Inseln, die sich in einem Bogen unweit der türkischen Küste befinden. Die bekanntesten der zwölf Inseln sind Kos, Symi, Patmos und Rhodos. Der Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet „zwölf Inseln“, die wiederum die Hauptinseln dieser Inselgruppe darstellen. Die Inselgruppe liegt bogenförmig vor der türkischen Küste.

Nördliche Ägäis

Zu den Inseln in der nördlichen Ägäis gehören die Inseln Ikeria, Samos, Lesbos, Chios, Ikeria und Limnos. Mythenumrankte Inseln mit sonnigen Stränden und zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten warten hier im Urlaub auf die Besucher.

Ionische Inseln

Die Ionischen Inseln liegen vor der westlichen Küste von Griechenland im namensgebenden Ionischen Meer, einem eigenen Bereich des Mittelmeers, das an die südliche Adria grenzt und sich somit genau zwischen Italien und dem griechischen Festland befindet. 6 Hauptinseln (Paxos, Zakynthos, Korfu, Lefkas, Kefalonia sowie Ithaka) und viele weitere kleinere Nebeninseln zählen zu der Inselgruppe, die ein beliebtes Ziel für den Urlaub in Griechenland ist.

Foto: Mikhail Hnot, Markus Lenk

Objekte in Griechenland Objekte in Griechenland

21633 Objekte in Griechenland
Ab 125 EUR per Nacht

Ferienwohnung Griechenland

Griechenland gilt als Reiseziel für Individualurlauber. Neben Hotels bietet sich vor allem eine Ferienwohnung in Griechenland als Unterkunft für den Urlaub an. Angebote finden sich auf www.ferienwohnung-netz.de.

Folgen auf Facebook oder Google+